Wittelsbacher Gymnasium München

Das Fach Spanisch

Spät beginnende Fremdsprache

Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 wird Spanisch als spät beginnende Fremdsprache ab der 10. Jahrgangsstufe im Umfang von 4 Wochenstunden angeboten.

Schüler, die sich für diesen Ausbildungsweg entscheiden, können die 1. Fremdsprache Latein mit Ende der 9. Jahrgangsstufe ablegen.

Qualifikationsphase

Folgende Konsequenzen ergeben sich für die Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 11 und 12):

  • Die Belegung von Spanisch ist über vier Halbjahre verpflichtend (3 Wochenstunden)
  • Dies ersetzt nicht die Belegung der fortgeführten Fremdsprache: das heißt zwei Fremdsprachen in der Qualifikationsphase bis zum Abitur – es muss nur eine Naturwissenschaft gewählt werden
  • Drei der vier Halbjahresleistungen müssen eingebracht werden, d.h. zählen zum Abiturschnitt
  • Spanisch ist nur als mündliches Abiturfach möglich (dann Einbringung aller vier Halbjahresleistungen)

Die Schüler des Wittelsbacher-Gymnasiums erhalten rechtzeitig ein Anmeldeformblatt. Anmeldungen für externe Interessenten für das Schuljahr 2015/16 bitte bis März 2015.

Bitte beachten:
Am Ende der 9. Jahrgangsstufe ist auf Antrag eine vorgezogene Latinumsprüfung möglich.